Preise für Inklusion 2021 in Unterfranken

Inklusion heißt: Teilhabe; jeder kann überall dabei sein; keiner wird ausgeschlossen

Der Preis

Der Bezirk Unterfranken vergibt eine Auszeichnung.

Diese Auszeichnung heißt Inklusions∙preis.

Landrätin Sabine Sitter sagt: Auch in Corona-Zeiten dürfen wir Inklusion nicht vergessen.

Diese Preise gibt es

Es gibt den Preis in 5 Unter∙gruppen.

schule_außen       Arbeit_BüroLeichteSprache      werkstatt Holzarbeit      Wohgruppe     Sport-Fest     Museum     

Die Unter∙gruppen sind:

  • Lernen und Erziehung

  •  Arbeit

  • Wohnen

  • Freizeit und Sport

  • Kultur, Natur und Umwelt

Es gibt insgesamt 12.500 € zu gewinnen.

Haben Sie ein tolles Inklusions∙projekt?

Bewerben Sie sich jetzt!

Die Bewerbung muss bis zum 15.05.2021 ankommen.

Senden Sie die Bewerbung per Mail an: inklusion@bezirk-unterfranken.de externer Link

Weitere Informationen

Noch mehr Informationen bekommen Sie bei Elena Reinhard.

Sie ist die Behinderten∙beauftragte vom Landkreis Main-Spessart.

Telefon∙nummer:       0 93 53 – 7 93 14 62

E-Mail:                      elena.reinhard@lramsp.de

Hier der Artikel als PDF zum lesen auf Mobilen-Geräten.   

Unterfränkischer InklusionspreisUnterfränkischer Inklusionspreis, 242 KB