Viele Deutsche helfen Geflüchteten aus der Ukraine

Asyl, Flucht      Asyl, Flucht

Krieg und Flucht


In der Ukraine ist Krieg.


Millionen Menschen fliehen aus dem Land.


Besonders Frauen und Kinder sind auf der Flucht.

ukraine

Diese Menschen können ohne Visum nach Deutschland kommen.


Im Landkreis stehen das Anker-Zentrum und die Main-Spessart-Halle als Unterkunft zur Verfügung.


Viele von den Geflüchteten sind noch nicht geimpft.


Hier wird der Landkreis schnell Impfungen und Tests organisieren.


Wie können Sie helfen?


Sach∙spenden werden im Moment nicht mehr gebraucht.


Aber haben Sie vielleicht eine Wohnung für die Geflüchteten?


Dann melden Sie sich per Mail bei: wohnraum@lramsp.de

Sprechen Sie Russisch oder Ukrainisch?


Würden Sie ohne Bezahlung als Dolmetscher arbeiten?


Dann melden Sie sich per Mail bei: integration@lramsp.de

Bürger∙telefon Ukraine


Mit Ihren Fragen wenden Sie sich bitte an das Bürger∙telefon Ukraine.


0 93 52 – 7 93 13 90

Hier der Artikel als PDF zum lesen auf Mobilen-Geräten: 

Viele Deutsche helfen Geflüchteten aus der UkraineViele Deutsche helfen Geflüchteten aus der Ukraine, 167 KB