Volle Kraft für ein gleich∙berechtigtes Miteinander

Streik_Inklusion_Gleichberechtigung_Streich

Der 06.Mai ist in ganz Europa ein Protest∙tag.

Er will die Gleich∙stellung von Menschen mit Behinderung.

Menschen mit Behinderungen sollen keine Nachteile mehr haben.

Gleichberechtigung

In ganz Deutschland gibt es viele Aktionen.


Aktion Mensch wünscht sich viele Mit∙macher.


Sie ruft auf: „Deine Stimme für Inklusion – Mach mit!“.


Jeder soll sich für die Rechte von Menschen mit Behinderungen einsetzten.
 

Barriere_Treppe

Jeder soll Barrieren aus seiner Stadt melden.


Barrieren sind Hindernisse.


Beispiele:

  • Treppen ohne Rampen oder Aufzüge

  • Fehlende Leit∙systeme für blinde Menschen

  • Fehlende Gebärden∙dolmetscher  

  • Zu schwere Sprache in den Behörden

Wo läuft es ganz schief mit Inklusion?

Wo können nicht alle mit∙machen?

Wo sind Menschen mit Behinderungen ausgeschlossen?

Elena Reinhard unterstützt diese Idee.

Sie ist die Behinderten∙beauftragte vom Landkreis Main-Spessart.

So machen Sie mit:

Schicken Sie ein kurzes Video oder Ihre Sprach∙nachricht per Mail an:

info@ifd-wuerzburg.de

Einsendeschluss ist der 08.05.2021

Mit Ihrer Mail stimmen Sie automatisch der Veröffentlichung zu.

Später können Sie alle Stimmen ansehen und hören.

Hier finden Sie dann nach dem 08.05. die Beiträge:

Sie können auch im Internet mitmachen.

Schreiben Sie auf facebook oder Instagram.

Dazu machen sie einen Hashtag.

Hashtag

Der Hashtag geht so: #5Mai

Das schreiben Sie genauso (Ohne Leerzeichen) vor Ihren Satz.

Noch mehr Informationen oder Hilfe gibt es hier:

Elena Reinhard

Telefon: 0 93 53 – 7 93 14 62

Mail: elena.reinhard@lramsp.de

Hier der Artikel als PDF zum lesen auf Mobilen-Geräten. 

Volle Kraft für ein GleichberechtigungVolle Kraft für ein Gleichberechtigung, 259 KB