Bunt statt blau

Schüler und Schülerinnen machen Plakate gegen Koma∙saufen.

Koma∙saufen heißt: Trinken bis zur Bewusstlosigkeit.

alkohol

Schon zum 13. Mal suchen Kranken∙kasse DAK und Landrätin Sabine Sitter die besten Plakate.


Viele jungen Menschen kommen zu jung mit Alkohol in Kontakt.

Viele Menschen trinken zu viel Alkohol.


Besonders Jugendliche trinken oft so viel, dass sie eine Vergiftung haben.


Sie werden bewusstlos.


Sie brauchen einen Arzt oder Ärztin.


Viele landen im Krankenhaus.


Manche werden sogar süchtig nach Alkohol.


Die DAK und Landrätin Sitter wollen das verändern.

Schülerinnen und Schüler sollen Plakate machen.


Sie können einen Preis gewinnen.


Der Preis ist 300 €.


Die Plakate müssen bis zum 30.April 2022 ankommen.


Informationen zum Wettbewerb gibt es hier im Internet: www.dak.de/buntstattblauexterner Link

Hier der Artikel als PDF zum lesen auf Mobilen-Geräten:

Bunt statt blauBunt statt blau, 215 KB