Austausch mit anderen pflegenden Angehörigen

   

Menschen_verschiedener Alter     Assistenz_Pflege     pflegebett     Pflege

   

Fast jeder Mensch möchte im Alter vertraute Menschen um sich haben.

Viele alte Menschen fürchten sich vor Einsamkeit.

Viele alte Menschen möchten in den vertrauten vier Wänden leben.

Stress

Im Landkreis Main-Spessart pflegen viele Personen ihre kranken Seniorinnen und Seniorinnen zuhause.

Das ist eine sehr anstrengende Aufgabe.

Oft kommen die pflegenden Angehörigen an ihre Grenzen.

Oder sie wissen nicht Bescheid über Unterstützungs∙möglichkeiten.

beratung 2

Deshalb ist es gut sich mit anderen Angehörigen auszutauschen.

Die Corona-Pandemie macht echte Treffen zurzeit unmöglich.

Computernetz

Das bayerische Gesundheits∙ministerium hat darum im Internet ein Forum für pflegende Angehörige gemacht.

Dort gibt es am 30. Januar 2021 eine Veranstaltung.

Man kann sich ab 10:30 Uhr anmelden.

Die eigentliche Veranstaltung dauert von 11:00 Uhr bis 14:15 Uhr.

So kommen Sie in das Forum:

www.dialogforen.bayern.deexterner Link 

    

Am Vormittag gibt es Informationen.

Computer   

Ab  12:45 Uhr finden Gesprächs∙runden statt:

1. Was hilft mir im Pflege∙alltag?

2. Welche Unterstützungs∙angebote gibt es für mich?

3. Wie können wir als pflegende Angehörige unsere Interessen gut vertreten?

Hier der Artikel als PDF zum lesen auf Mobilen-Geräten.  

Austausch mit anderen pflegenden AngehörigenAustausch mit anderen pflegenden Angehörigen, 222 KB